Die Bläserklasse

„Welch ein Singen, Musizieren, Pfeifen, Zwitschern, ….!“

 

In Zusammenarbeit mit dem Musikverein Arbesbach und der Musikschule wird in der 3. Klasse die „BläserKlasse“ angeboten. BläserKlasse, das ist das Spielen von Blasinstrumenten im Klassenverband.

 

Die Schüler lernen in jeweils 2 Wochenstunden ein für sie interessantes Blasinstrument zu spielen. So wird Musik im wahrsten Sinn erlebbar gemacht. Mindestens 2 Instrumentallehrer und die Klassenlehrerin begleiten die Schüler bei ihren ersten Erfahrungen an den Instrumenten und so ist es auch zu schaffen, dass mit Freude in der Gruppe erfolgreich musiziert wird. Daneben kommen natürlich auch Gesang, Notenkunde und Rhythmusschulung nicht zu kurz.

 

Zurzeit arbeiten Alexander Reisinger, Kpm. Alois Klonner und Brigitte Prock in der BläserKlasse zusammen. Mit viel Geduld, Ideenreichtum und Einfühlungsvermögen seitens der Lehrer macht es den jungen Musikanten sichtlich Spaß. Richtige Auftritte, wie z.B. beim Maibaumaufstellen oder beim Frühlingskonzert des MV, machen die Sache noch interessanter und erlauben den Kindern erste Bühnenerfahrung.